Überspringen zu Hauptinhalt

Die Schul­me­di­en­tage finden alle zwei Jahre in Nie­der­sachsen an ver­schie­denen Stand­orten statt – in diesem Jahr in Han­nover, Uelzen und Vechta.

Du kannst dort an span­nenden Work­shops zu unter­schied­lichsten Themen rund um Digi­ta­lität teil­nehmen, dich aus­tau­schen und ver­netzen. Wir sind selbst­ver­ständ­lich auch dort ver­treten. Komm also gern vorbei und lern uns kennen! Wei­tere Infos fin­dest du hier.

Tim ist Deutsch- und Bio­­lehrer und am NLQ ver­­ant­­­wort­lich für das Thema »Sprach­­bildung mit digi­­talen Medien«. Prak­­­tische Erfah­­rungen sam­­­melte er u.a. während des Auslands­­schul­dienstes in Ecuador und einer Lehr­­­tätig­­­keit in einer Erst­­aufnahme­einrich­tung. Diese fundierte er theoretisch durch ein weiter­­bildendes Studium »Deutsch als Zweit­­sprache« und einen Master für »Schul­manage­ment und Qualitäts­­entwick­lung«. In der digi­­talen Welt fas­zi­­nieren ihn besonders die Poten­­ziale offener Kon­­­zepte wie OER und Open Source.

An den Anfang scrollen